du liest...
Ohne Kategorie

Liebster Blog Award

liebsterawardBis eben wusste ich gar nicht, dass es für’s bloggen Preise gibt – und nun habe ich mit einem Mal einen: den Liebster-Blog-Award. Vielen Dank Emma (Buchstabenmeer)!

Doch wie so oft gilt: ohne Fleiß kein Preis. Elf Fragen wollen beantwortet sein, elf andere Blogs nominiert. Die Fragen sind halbwegs schnell erledigt, für meine Nominierungen nehme ich mir einfach etwas Zeit. Ich muss gestehen, dass ich gar nicht so viele Blogs lese. Und wenn ich jetzt etwas empfehle, möchte ich dass auch wirklich so meinen.

Hier die Regeln zur Award-Nominierung:

  • Verlinke die Person, die dich nominiert hat.
  • Nominiere 11 weitere Blogger mit weniger als 200 Followern.
  • Stelle 11 Fragen an deine Nominierten.
  • Informiere deine Nominierten über diesen Post.

Und nun zu den Fragen von Buchstabenmeer:

1. Wie ist dein Blogname entstanden? Hat der Name eine Bedeutung?
Das ist einfach, es steht auf meiner Startseite: „Irgendwann fuhr ich zum Eidersperrwerk – Richtung Norden – und rechts auf der Wiese stand dieses große Schild: Deichlamm. Sonst nichts. Nein ich habe es nicht fotografiert, leider, der Verkehr rollte. Was sollte es sagen, dieses Schild? Vermutlich versuchte irgendwer, irgendetwas Leckeres zu verkaufen. Und die weiteren Informationen wurden irgendwie abgeweht. Das passiert schon einmal an der Nordsee. Am Abend gehörte sie dann mir, die Domain deichlamm.de.“

2. Seit wann bloggst du?
Schnell mal nachgucken: Mein erster Beitrag ist vom 25. August 2013

3. Was hat dich zu bloggen bewegt?
Ich hatte mal eine komplett in HTML gebaute Homepage. Wenn so etwas fertig ist, geht man da nie wieder bei, weil jede Änderung sehr aufwändig ist. Also wollte etwas, mit dem man schnell mal ein Bild oder ein paar Zeilen einstellen kann – und das geht am besten per Blog. Warum ich der Welt etwas mitteilen möchte? Hmmm, nächste Frage bitte.

4. Welcher Blog-Artikel wurde bei dir am häufigsten gelesen?  (Link nicht vergessen).
Millies Geschichte.

5. Welcher ist dein Lieblingsartikel? (Link nicht vergessen).
Millies Geschichte.

6. Wie entstehen deine Beiträge? Bist du eher ein Spontanblogger oder planst du mit Vorlauf worüber du schreibst?
Sowohl als auch. Manche Themen nehme ich mir länger vor ( Millies Geschichte) bis ich mich im richtigen Moment dran setze, die Ausführung ist dann relativ spontan.

7. Tüftelst du lange an einem Beitrag?
Nö, meist habe ich ja Bilder mit wenig Text. Bei mehr Text möchte ich aber auch alles in einem Rutsch schreiben. Wahrscheinlich ein Erbe aus meiner Zeit als Journalist. Obwohl, als Musiker geht es mir meistens auch so: Zu viel Rumfeilen tötet das Gefühl, oft ist die allererste Version trotz ein paar Fehlern die beste. Und eigentlich ist oft auch das erste Foto – bevor man drüber nachgedacht hat – am besten auf den Punkt. Um es mit Steve Earle zusagen: „I knew there would be a first-taker on this album!“

8. Welche Art von Blogs besuchst du am liebsten?
Wie gesagt, ich bin kein großer Blogleser. Wahrscheinlich sollte ich einfach mehr stöbern. Dann geht es wie immer mit Musik, Fotos oder Texten: entweder es bringt etwas zum klingen oder nicht.

9. Stecken in dir Talente, die du in deinem Blog noch nicht präsentiert hast?
Inzwischen bin ich ein ganz respektabler Koch. Daraus möchte ich auch im Blog vielleicht noch etwas machen. Keine Rezeptsammlung, sondern eher etwas Grundsätzlicheres zum Thema Nahrungsmittel, Kochen und Essen. Geschichten um Gerichte. Klasse finde ich  in dieser Richtung zum Beispiel den Blog Bona Fide Farm Food.

10. Machst du bei Blogprojekten mit? Wenn ja, welche sind das?
Nein, bisher nicht.

11. Verbindest du mit deinem Blog ein besonderes Erlebnis?
Vielleicht diesen Award? Irgendwie habe ich bisher einfach vor mich hin gebloggt – und mit einem Mal merke ich, dass das jemanden interessiert. Eine ganz neue Sicht der Dinge – danke Emma!

Werbeanzeigen

Diskussionen

Ein Gedanke zu “Liebster Blog Award

  1. Danke für die schönen Antworten. Ich glaube, dass ich über Millies Geschichte dein Blog fand 🙂
    Liebe Grüße
    Emma

    Verfasst von buchstabenmeer | 5. März 2014, 01:37
Follow Deichlamm.de on WordPress.com
Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Top Beiträge & Seiten

Blogstatistik

  • 16.054 Besucher
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: