Archive

Moorhusen

Diese Schlagwort ist 41 Beiträgen zugeordnet

Kleine Atempause für die wilde Mutter

ISO 1250, freistehend auf einer Mauer, mit einer Hand festgehalten, mit der anderen ausgelöst. Alles egal, unsere Wildkatzen-Teenagermutter Bonnie hat ihre Kitten ganz allein draußen großgezogen und kuschelt sich für einen kleinen Moment bei ihrer stärksten Tochter an. Mein Herzensbild 2015… Advertisements

Kurz vor der Geisterstunde

Heute habe ich schnell bei meiner Nachbarin ein paar Möbel für die Ebay-Kleinanzeigen fotografiert. Die fotografische Ausgangslage war ausgesprochen gruselig: dunkle Möbel auf einem dunklen Dachboden, weder Wand noch Decke um indirekt zu blitzen. Wie nah an einer Geisterstunde das Ganze war, zeigte sich allerdings erst beim Bearbeiten der Bilder…

Der Tatzentiger lebt! — Folgemeldung —

Bilder einer Wildkamera mit Nachtsichtfunktion lassen keinen Zweifel: Der Tatzentiger lebt! Anwohner Moorhusens werden zu äußerster Vorsicht aufgerufen. Häuser sollten nur im absoluten Notfall verlassen werden. Hunde sind an der kurzen Leine zu führen. Für alle Vertreter der Gattung Mus musculus gilt die höchste Alarmstufe. Dies ist keine Übung!

Der Tatzentiger lebt!

Bisher unentwickelte Filmrollen aus dem Gemeindearchiv belegen: Noch vor kurzem muss der gefährliche – bislang als ausgestorben geltende – Tatzentiger (panthera tigris maxipodus) in Moorhusen sein Unwesen getrieben haben…

Kühe sind klasse!

Kühe sind klasse! Die erschöpfte Mutter steht links, die Kolleginnen übernehmen dann mal. Und das alles in den zehn Sonnenminuten heute nachmittag vor unserem Strandkorb. Willkommen auf der Welt kleine Kuh!

Auf der Sonnenseite

Heute abend, kurz vor zuhause.

Prognose: haiter bis wolkig

Schrecksekunde beim abendlichen Gartenrundgang: Das Wetter bleibt haiter bis wolkig.

24 Liter

24 Liter pro Quadratmeter – der perfekte Einstieg in unsere Urlaubswoche…

Those were the days…

Heute aus den Schrott gezogen: Reste eines antiken Radios. (Danke Dennis!). Fast schon Anlass für eine kleine Meditation, der sich der lütte Sixtino Belichtungsmesser – was ist ein Belichtungsmesser? – anschließt: Ich bin 51 Jahre alt, kann mich aber noch gut an mein erstes Radio – natürlich mit Röhren – erinnern. Von Radio Hilversum bis … Weiterlesen

Allium giganteum

Auch abgeblüht noch explosiv: unser Riesenlauch.

Follow Deichlamm.de on WordPress.com
Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD

Blogstatistik

  • 15.785 Besucher
Advertisements